DE   FR
    LOGIN    ÜBER UNS    KONTAKT    IMPRESSUM
erzaehlcafe
 

Weiterbildungsarchiv 2018


Netzwerk Erzählcafé Schweiz

Intervision #3: «In der Vielfalt den eigenen Stil finden»  

Ein Austausch auf Augenhöhe unter Moderatorinnen und Moderatoren.
Montag, 27.08.2018, 09.30h - 15.00h in Basel

Die diesjährige Intervision hat am 27.08.2017 im Soup & Chill, Basel mit ca. 15 erfahrenen Moderatorinnen und Moderatoren stattgefunden.

An der Veranstaltung widmeten wir uns dem Thema «In der Vielfalt den eigenen Stil finden». Dabei haben wir unseren eigenen Moderationsstil reflektiert und von Kollegen und Kolleginnen eine Aussenansicht erfahren. Wir haben folgende Fragen diskutiert:
Was sind Standard-Elemente meines Erzählcafés? Wer sind typische TeilnehmerInnen? Was sind meine Stärken? Welchen Raum schaffe ich als ModeratorIn? Welche Situationen erlebe ich als gelungen und welche weniger?

In Fallbesprechungen behandelten wir folgende Situationen:

1) Wenn schwere Themen dominant werden.
2) Wenn nicht über sich selbst erzählt wird.
3) Wenn niemand etwas sagt.

Im Austausch mit anderen Moderatoren und Moderatorinnen konnten wir die Vielfalt der Erzählcafés erkennen, in unseren Praktiken bestätigt werden, und neue Ideen für unsere eigenen Erzählcafés mitnehmen.

"Eigentlich sind wir alle Bücher, und die einen Bücher machen sich dann auf." (Silvan Tarnutzer, Moderator)
"Mein Ziel ist, dass ich einen Raum eröffnen will, wo etwas passieren kann." (Kerstin Roediger, Moderatorin)

Dokumentation

Flyer/Programm

Flipcharts
Foto: Intervision 2018, Basel


 
 
 
Ein gemeinsames Projekt von
FHNW - Hochschule fuer Soziale Arbeit
Migros Kulturprozent