DE   FR
    LOGIN    ÜBER UNS    KONTAKT    IMPRESSUM
erzaehlcafe
 

Agenda

Log in
Login/Register
 
 
 
 
 
 
 
 
      Passwort vergessen       
 
 
19. Februar 2019

Lachen ist gesund


Das erste Erzählcafé im neuen Jahr fällt in die Fasnachtszeit und dazu passt auch das Thema:

Lachen ist gesund

Und erst recht, wenn wir mit anderen oder
Themen: lachengesundheit
 
 
 
22. Januar 2019

GRENZEN .. nach innen und aussen ... "Grenzen - für mich und mein Umfeld"


9. JanuarGESPRÄCH von Forum dialog-gesundheit Zollikofen

Die Mitte unseres Lebens können wir erst finden
Wenn wir unsere Grenzen heimgesucht haben
Ernst
Themen: beziehungengesundheitgenerationendorf-/quartierlebenwandel der zeit/früher und heute
 
 
 
29. November 2018

Erzählcafé im Königshof in Winterthur


Sich Zeit nehmen, erzählen, zuhören ... sich erinnern, Gedanken in Worte fassen, philosophieren ...
Gemeinsam finden wir das neue Thema. Alltäglichem,
Themen: alltagbeziehungenfreizeit/reisengesundheittraditionen/bräuche
 
 
 
27. November 2018

Von Salz und anderen Gewürzen


Mit asylsuchenden Frauen und Bewohnerinnenn der Region Basel werden Geschichten gesammelt, um das wichtigste Gewürz, Lieblingsspeisen und Besonderheiten aus der
Themen: alltagtraditionen/bräuchegesundheit
 
 
 
22. Mai 2018

Alt, krank und allein in der Wohnung. Was nun?


Aus dem städtischen Projekt 'Altersgerechtes Luzern', das vor fünf Jahren gestartet wurde, ist im Tribschen-Langensand-Gebiet u.a. das Erzählcafé im Quartier
Themen: gesundheitalltag
 
 
 
24. April 2018

Erzählcafé in Winterthur: Eine brenzlige Situation


Eine brenzlige Situation. Haben Sie das auch schon erlebt? Gewiss! Hoffentlich ist es gut ausgegangen und bietet nun Stoff für eine Geschichte an diesem
Themen: alltagfreizeit/reisengesundheit
 
 
 
02. November 2016

Erzähl-Café zu Gast ...


Das Erzähl-Café zu Gast
Am Mittwochnachmittag, 2. November findet das Erzähl-Café statt. Um 14.30 Uhr startet die Erzählrunde und ist für alle interessierten
Themen: mittwochgesundheit früher und heute
 
 
 
 
 
 
Ein gemeinsames Projekt von
FHNW - Hochschule fuer Soziale Arbeit
Migros Kulturprozent