DE   FR
    LOGIN    ÜBER UNS    KONTAKT
erzaehlcafe
 

Agenda

Log in
Login/Register
 
 
 
 
 
 
 
 
      Passwort vergessen       
 
 

Erzähl-Café zu Gast ... im Zentrum Sankt Franziskus in Zürich-Wollishofen

03. Mai 2017 | 14.30 bis 16.30 Uhr

Das Erzähl-Café will die in Vergessenheit geratene Erzählkultur wieder aufleben lassen und ist offen für alle interessierten Frauen und Männer. Es ist eine moderierte Erzählrunde in anregender Atmosphäre, ein Ort, an dem zu einem bestimmten, in sich geschlossenen Thema, persönliche Erinnerungen ausgetauscht werden können. Die Freude am Erzählen und Zuhören stehen im Vordergrund . Wer will, erzählt. Erzählen ist freiwillig. Es geht nicht um historische Wahrheiten, sondern darum wie der Mensch seine persönliche Geschichte erlebt hat und erzählen will. Scheinbar vergessene Details kommen in den Sinn, ?Ach, das war bei uns genauso?, ?Bei uns gab es sonntags immer??
Das Erzähl-Café zu Gast ist ein Sozialdiakonie-Angebot der reformierten Kirche Wollishofen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Erinnerungen wirken ansteckend. Zum Thema passende Erinnerungsgegenstände und Fotos können gerne mitgebracht werden.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Themen sind in sich abgeschlossen. Die Nachmittage sind kostenlos und können einzeln besucht werden.
 
Datum: 03. Mai 2017 | 14.30 bis 16.30 Uhr
Moderation: Manuela Kohli-Wild und Judith Dylla
Organisation: Reformierte Kirche Wollishofen
Lokalität: Zentrum Sankt Franziskus, Cafeteria
Strasse: Kilchbergstrasse 1
PLZ/Ort: 8038 Zürich
Kontakt: Manuela Kohli-Wild
E-mail: manuela.kohli@zh.ref.ch
Website: www.kirchewollishofen.ch
Download: Erzähl-Cafe Daten 2017_E-Flyer1.pdf
Themen: die kirchgemeinden wollishofen - damals und heute
 
 
 
 
 
Ein gemeinsames Projekt von
FHNW - Hochschule fuer Soziale Arbeit
Migros Kulturprozent