DE   FR
    LOGIN    ÜBER UNS    KONTAKT
erzaehlcafe
 

Agenda

Log in
Login/Register
 
 
 
 
 
 
 
 
      Passwort vergessen       
 
 

Wir sind, was wir erzählen - die stärkende Kraft von Lebensgeschichten

30. November 2017 | 18.00 - 20.00

In Bildern, Gerüchen, Geräuschen und Emotionen speichern wir unsere
Erinnerungen. Biografische Fetzen, die unseren Lebensweg ergeben. Das
Nachdenken über die eigene Lebensgeschichte hilft uns, die Fragmente zu
vervollständigen, Vergangenes neu zu entdecken und unsere Identität zu
festigen.
Prof. lic. phil. Johanna Kohn stellt in ihrem Referat die Theorien und
Methoden der Biografiearbeit vor und moderiert zum Schluss ein Erzählcafé
mit Anwesenden.
 
Datum: 30. November 2017 | 18.00 - 20.00
Moderation: Prof. lic. phil. Johanna Kohn
Organisation: Pro Senectute
Lokalität: Bibliothek
Strasse: Bederstr. 33
PLZ/Ort: 8002 Zürich
E-mail: bibliothek@prosenectute.ch
Download: Einladung_30.11.2017_für_Web.pdf
 
 
 
 
 
Ein gemeinsames Projekt von
FHNW - Hochschule fuer Soziale Arbeit
Migros Kulturprozent