LOGIN    ÜBER UNS    KONTAKT
erzaehlcafe
 

Die Institutionen der Trägerschaft

Das Institut für Integration und Partizipation an der Hochschule für Soziale Arbeit / FHNW befasst sich mit der Frage, wie benachteiligte Menschen in die Gesellschaft eingebunden und aktiv an deren Gestaltung teilhaben können. Alte, sowie behinderte, arbeitslose und an HIV erkrankte Menschen, aber auch Menschen mit Migrationserfahrung stehen dabei im Zentrum. Mit Forschung und Praxisprojekten, mit Weiterbildung und in der Lehre an der Hochschule sucht man ihre Lebenslage und die daraus erwachsenden Aufgaben der Sozialen Arbeit aus der Perspektive sozialer Sicherheit zu verstehen, zu formulieren und zu gestalten. 
http://www.fhnw.ch/sozialearbeit/iip
 

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros, das in ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft gründet. Es verpflichtet sich dem Anspruch, der Bevölkerung einen breiten Zugang zu Kultur und Bildung zu verschaffen, ihr die Auseinandersetzung mit der Gesellschaft zu ermöglichen und die Menschen zu befähigen, an den sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Veränderungen zu partizipieren. Tragende Säulen sind die Bereiche Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft.
www.migros-kulturprozent.ch
 
 
Ein gemeinsames Projekt von
FHNW - Hochschule f�r Soziale Arbeit
Migros Kulturprozent